InCaTec Solution GmbH

Argumente

Return on Invest

Die Frage nach dem wirtschaftlichem Nutzen der Anschaffung und Einrichtung einer neuen Softwarelösung steht zu Recht bei vielen Projekten als Erstes im Raum. Ein guter Return on Invest (ROI) und eine schnelle Amortisation kann daher ein wichtiges Entscheidungskriterium darstellen.

Auf Wunsch erstellen wir mit Ihnen zusammen vor Projektbeginn eine Wirtschaftlichkeitsrechnung auf Grundlage der GEFMA Richtlinie 460. Die GEFMA Richtlinie 460 gibt eine Hilfestellung bei der Analyse möglicher Nutzeffekte und Kosten für Software-Einführung und - Betrieb sowie bei der Berechnung der Wirtschaftlichkeitskennzahlen. Für die Bewertung der monetären Nutzeneffekte verwenden wir Daten von Referenzprojekten die vom Umfang mit Ihrer Anforderungsbeschreibung vergleichbar sind.

In der nachfolgenden Aufzählung sind exemplarisch Nutzenpotenziale aufgelistet, die monetär bewertet werden können:

  • Reduzierung benötigter Flächen durch Optimierung der Belegung. In der Folge mögliche jährliche Mehreinnahmen durch Abmietung/ Untervermietung der eingesparten Flächen
  • Reduzierung der Energiekosten durch Lastspitzenmanagement
  • Kontinuierliche Reduzierung von Reparaturkosten durch effiziente Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen
  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit durch Reduzierung der Ausfälle technischer und baulicher Anlagen durch automatisierte Fristenverfolgung
  • Reduzierung nicht berücksichtigter umlegbarer Nebenkosten
  • Minimierung des Ausfallrisikos durch konsequente Vermietungsdokumentation (z.B. rechtzeitiges Erkennen von Mietausfällen, Nützen von Optionen und Fristen)

 

Kontakt

LERNEN SIE DEN STANDARD VON MORGEN KENNEN. RUFEN SIE UNS AN:
0800/440 4421

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Was können wir für Sie tun?

Ihre Nachricht