Software

BIM- Modelle werden in Bauprojekten immer häufiger. Den Eigentümern werden BIM-Modelle zur Verfügung gestellt, die viele Informationen über ihre Gebäude und Anlagen enthalten können. Axxerion kann die BIM-Modelle speichern, die Asset-Informationen extrahieren und in das System importieren.

Angebot anfordern
Whitepaper

Unterstützte Funktionen:

Datenübernahme

Als Ausgangspunkt für ein effektives Gebäudemanagement wird das BIM-Modell von Architekten und Fachplanern bereits ab der Planungs- und später in der Bauphase massenhaft mit Informationen gefüllt. Über eine standardisierte Schnittstelle kann Axxerion diese Informationen extrahieren und in die Datenbank importieren.

HYPERLINKS FÜR OBJEKTE

Einzelne Objekte in Axxerion können mithilfe von Hyperlinks direkt in den Modellen zugänglich gemacht werden. Außerdem kann diese Funktion dafür verwendet werden, die Dateninformationen eines Anbieters oder die Anzahl der noch offenen Arbeitsaufträge eines Anbieters zu überprüfen.

AKTUALISIERUNG VON INFORMATIONEN

Sobald Sie Änderungen am Modell vorgenommen haben, können diese ganz einfach wieder in Axxerion importiert werden. Hieraufhin werden die Grundflächen neu berechnet. Ja nach Geometrie werden hierbei Räume und Anlagen neu generiert oder entfernt.

Mobiler Zugriff

Mit Axxerion können Sie jederzeit, von überall und auf jedem Gerät auf die Modelle zugreifen.