Software

Mit der Vorratsverwaltung in Axxerion lassen sich Lagerbestände prozessoptimierend verwalten und automatische Bestellungen für unterschiedliche Lieferanten ausführen. Diese Daten unterstützen Sie in der Optimierung von Lagerbeständen, Bestellmengen und Kosten.

Angebot anfordern
Whitepaper

Unterstützte Funktionen:

Internet

Über das Internet kann der Bestand in unterschiedlichen Lagern eingesehen werden.

Transaktionen

Der Bestand wird durch detaillierte Transaktionsprotokolle überwacht.

Bestellungen

Anhand des aktuellen, minimalen oder maximalen Bestands können automatische Bestellungen generiert werden.

Einheiten

Für jedes Produkt können Sie separate Einheiten eingeben, die bei Übersichten und Bestellungen automatisch konvertiert werden.

Dokumente

Alle Dokumente zu einem Artikel lassen sich hochladen und online nutzen.

Grafiken

Anhand von Grafiken und Berichten/Reports lassen sich Veränderungen, Über-/Unterschreitungen oder Fluktuationen verständlich visualisieren.

Katalog

Artikel in einem Lager können mit einem Katalog verknüpft werden, sodass Produktinformationen bei Änderungen nur einmal gepflegt werden müssen.

Lieferanten

Informationen über und Konditionen von Lieferanten können im integrierten Kontaktmodul verwaltet werden.

Exportieren

Vorratstransaktionen, Lagerbestände und Bestellungen können für die weitere Bearbeitung in andere Systeme exportiert werden.

Workflows

Für verbundene Prozesse können flexible Workflows genutzt werden.