COVID-19 Lösungen der InCaTec Solution im aktuellen “Facility Manager”

In der Oktober-Ausgabe der Fachzeitschrift “Der Facility Manager” (Leitthema „Immobilienmärkte und Corona – Business Continuity, Laborgebäude, Lüftungstechnik“) gibt Chefredakteur Robert Altmannshofer einen Einblick darin, wie einige Anbieter von IWMS (CAFM-Systemen) durch die Weiterentwicklung ihrer Tools Unternehmen bei der COVID-19-gerechten Organisation ihrer Arbeitsumgebung unterstützen können.

Unter dem Titel „Zurück an den Arbeitsplatz – Mit IWMS ins neue Normal“ stellt Altmannshofer vor, inwieweit die CAFM-Systeme von Archibus, Planon, Spacewell und der InCaTec Solution die Umsetzung des aktuellen Arbeitsschutzstandards des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sicherstellen können.

 

Im Hinblick auf Axxerion bedeutet das konkret:

 

Flächen- und Arbeitsplatzmanagement

 

Mit dem Flächen- und Arbeitsplatzmanagement in Axxerion können Gebäude, Etagen und Räume digital hinterlegt und deren Belegung verwaltet werden. Durch CAD-Pläne lassen sich Flächenverbräuche außerdem effizient detektieren und die Flächenplanung deutlich vereinfachen. So kann mithilfe von Workplace-Management-Software Social Distancing am Arbeitsplatz unterstützt werden.

 

Raumreservierungen und Leitsysteme

 

Über digitale Endgeräte und die Axxerion-App können Mitarbeiter direkt mit dem Gebäude interagieren und Räume und Schreibtische individuell auf der Basis von Echtzeit-Sensordaten und Nutzerpräferenzen buchen. Überflüssige, direkte vis-à-vis Begegnungen, Menschenansammlungen und überfüllte Räume durch Mehrfachbelegungen können verhindert und Ansteckungsrisiko gemindert werden.

 

Reinigungs- und Hygienemanagement

 

Innerhalb Axxerions können Reinigungseinsätze und Hygienemaßnahmen organisiert, Qualitätskontrollen dokumentiert und regelmäßige Termine anhand von Einsatzplänen bestimmt werden.

Das IoT (Internet of Things) kann maßgeblich dabei helfen, Ansteckungsrisiken zu vermindern, indem beispielsweise Sensordaten eines Präsenzmelders anzeigen, wenn ein Objekt tagsüber nicht genutzt wurde.

Reinigungskräfte können sich so darauf beschränken, die tatsächlich genutzten Räumlichkeiten zu reinigen und zu desinfizieren und müssen nicht länger als es wirklich erforderlich ist – mitunter mit mehreren Mitarbeitern – innerhalb geschlossener Räume agieren.

Um Reinigungspersonal und Mitarbeiter gleichermaßen zu schützen, können essenzielle Abläufe und Prozesse dank der auf dem Markt einzigartigen Workflow-Engine an die individuellen Bestimmungen innerhalb Ihres Unternehmens angepasst werden.

Herausforderungen für Manager, Bedürfnisse von Mitarbeitern und Lösungen für Dienstleister müssen berücksichtigt und unter einen Hut gebracht werden und von festen Zeitplänen wandeln sich Service-Level-Agreements aktuell zusehends zu aktivitätsbasierten Leistungen.

 

Leseprobe und InCaTec Solution COVID-19 Leitfaden

Informieren Sie sich, wie Axxerion Sie bei der Covid-19-gerechten Organisation Ihrer Arbeitswelt unterstützen kann:

Zum Leitfaden

 

Eine kostenlose Leseprobe der Oktober-Ausgabe von Der Facility Manager finden Sie hier (Heft 10, Jahrgang 27):

Zur Leseprobe

 

Whitepaper