• Bereit für den hybriden Arbeitsplatz

    • DeskBooking und Raumreservierung: Mit einer intuitiven Büroplatzverwaltung werden Reservierung von Arbeitsplätzen und Räumen vereinfacht und für eine zeitsparende Nutzung optimiert.
    • Trends durch Sensordaten: Durch die Integration von Sensordaten ermöglicht das System eine dynamische Anpassung der Arbeitsplatzstrategie an sich verändernde Trends und Bedürfnisse.
    • Effizientes Besuchermanagement: Workplace bietet ein effektives Besuchermanagement mit Self-Service-Funktionen für einen reibungslosen Check-In und Check-Out-Prozess, wodurch Zeit gespart und der Empfangsbereich optimiert wird.
    • Ihr Arbeitsplatz als besonderes Erlebnis: Durch unsere Software wird der Arbeitsplatz zu einem individuellen Erlebnis, welches den Bedürfnissen und Vorlieben der Nutzer entspricht.
    • Gesteigerte Produktivität und Engagement: Durch die nahtlose Integration verschiedener Funktionen wird die Arbeitseffizienz optimiert und die Zusammenarbeit gefördert.
    Kostenfreie Softwarevorstellung buchen
  • Unser Desksharing-Tool

    In der hybriden Arbeitsumgebung von heute brauchen Ihre Mitarbeiter digitale Tools, um sich miteinander, mit ihren Räumen und mit den verfügbaren Diensten zu verbinden. Unsere Workplace Experience Software hilft ihnen, sich mühelos am Arbeitsplatz zurechtzufinden.

    Schreiben Sie uns bei Fragen

Was ist eigentlich Arbeitsplatzmanagement?

Arbeitsplatzmanagement ist die Kunst, eine Arbeitsumgebung so zu gestalten,
dass Effizienz und Wohlbefinden Hand in Hand gehen.

Der ideale Arbeitsplatz sollte nicht nur auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter zugeschnitten sein, sondern auch eine flexible Nutzung von Räumen und Technologieintegration ermöglichen. Das Konzept umfasst Desk Sharing und Flexibilität, bei denen Arbeitsplätze je nach Bedarf im Büro, Home Office oder unterwegs genutzt werden können.

Die Raumbelegung spielt eine entscheidende Rolle, indem nicht nur einzelne Arbeitsplätze, sondern auch ganze Räume flexibel nutzbar und leicht reservierbar sind. Die Raumgestaltung wiederum beeinflusst die Effizienz und Atmosphäre, wobei die Anordnung von Möbeln eine angenehme Arbeitsumgebung schaffen soll.

Moderne Technologien wie Sensoren optimieren die Arbeitsplatznutzung, indem sie Echtzeitdaten zur Raumbelegung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit liefern. Dies ermöglicht nicht nur höchsten Komfort, sondern auch die effektive Nutzung von Ressourcen.

Ressourcenoptimierung erstreckt sich über Büromaterialien bis hin zu Energiequellen, wobei Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit zunehmend an Bedeutung gewinnen. Mitarbeiterbeteiligung ist entscheidend für die Zufriedenheit und Produktivität, während moderne Softwaretools die Koordination und Optimierung im Arbeitsalltag erleichtern. Kurz gesagt, Arbeitsplatzmanagement zielt darauf ab, eine Umgebung zu schaffen, die nicht nur effizient, sondern auch nachhaltig und angenehm ist.

Unser Arbeitsplatzmanagement Tool

Unsere Smart-Building-Plattform revolutioniert die ganzheitliche
Verwaltung arbeitsplatzbezogener Aspekte.

Durch intelligente Technologie schaffen wir einen arbeitsplatzorientierten Raum, der das Navigieren an flexiblen Arbeitsplätzen erleichtert, die Zusammenarbeit fördert und Mitarbeiter dazu befähigt, herausragende Leistungen zu erbringen. Die flexible Planung Ihres Arbeitstages sowie die Buchung von Räumen und die Kontaktaufnahme mit Kollegen sind bequem auch von Ihrem Smartphone aus möglich.

Mit interaktiven Grundrissen in Echtzeit können Sie den Arbeitsplatz nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten und sich mühelos orientieren. Sensoren liefern dabei aktuelle Daten zur Nutzung, thermischen Bequemlichkeit und Luftqualität, die über die Smartphone-App, das Webportal und verschiedene Touchscreens abrufbar sind. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv gestaltet, was die Reservierung vereinfacht, während Echtzeitdaten stets aktuelle Informationen gewährleisten. Diese innovative Plattform revolutioniert nicht nur die Arbeitsplatzverwaltung, sondern schafft auch eine menschenzentrierte Umgebung, die die Effizienz und Zufriedenheit der Mitarbeiter steigert.

Unsere Broschüre

Eine Gesamtübersicht über alle Lösungen für Ihr erfolgreiches Arbeitsplatzmanagement, die wir Ihnen kostenlos zusende.

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

    Hybrides Arbeiten

    Was sich im Büroalltag ändert

    Die Einführung des hybriden Arbeitens hat einen revolutionären Wandel im Büroalltag eingeleitet. Die traditionelle Vorstellung von neun bis fünf im Büro weicht einer flexibleren Realität. Mitarbeiter haben nun die Freiheit, ihre Arbeit zwischen dem Büro und dem Homeoffice aufzuteilen, was zu einer bedeutenden Veränderung der Arbeitskultur führt.

    Digitale Technologien spielen eine zentrale Rolle in diesem Paradigmenwechsel. Videokonferenzen, Cloud-Plattformen und kollaborative Tools ermöglichen eine nahtlose Zusammenarbeit, unabhängig vom physischen Standort der Teammitglieder. Die Bürogestaltung passt sich diesem Wandel an, indem sie mehr Raum für kreative Zusammenarbeit und flexible Arbeitsbereiche bietet.

    Das Vertrauen in die Eigenverantwortung der Mitarbeiter wird gestärkt, während die Kommunikation durch klare Strukturen und regelmäßige Meetings aufrechterhalten wird. Dieser Übergang erfordert jedoch auch eine Weiterentwicklung der Fähigkeiten der Mitarbeiter, insbesondere im Bereich digitaler Kompetenzen und Selbstorganisation.

    Hybrides Arbeiten geht über den Arbeitsplatz hinaus und berührt die grundlegenden Aspekte des Büroalltags, von der Work-Life-Balance bis hin zur Umweltverträglichkeit. Diese Veränderungen bieten nicht nur Herausforderungen, sondern auch die Chance, eine neue Ära der Arbeitswelt zu gestalten, die flexibler, effizienter und auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter zugeschnitten ist.

    Wichtige Tipps für die Auswahl einer intelligenten Lösung

    Die erfolgreiche Einführung einer Arbeitsplatz-Lösung erfordert klare Schritte.
    Starten Sie mit definierten Zielen und überprüfen Sie, ob Ihre ausgewählte Softwarelösung diese abdeckt, unter Einbeziehung von Benchmarks unabhängiger Berater. Wählen Sie eine hardwareunabhängige Plattform, die verschiedene Sensoren integrieren kann und als Cloud-native „Big Data“-Plattform große Datensätze verarbeiten kann. Legen Sie den Fokus auf verwertbare Erkenntnisse, unterstützt durch fortschrittliche Analysefunktionen und maßgeschneiderte Dashboards. Die nahtlose Integration von Echtzeitdaten in workflowbasierte Prozesse ist entscheidend, ebenso wie die Nutzung einer plattformunabhängigen Lösung. Verbessern Sie das Mitarbeitererlebnis mit einer Arbeitsplatz-App und interaktiven Grundrissen. Achten Sie auch auf Sicherheit mit gründlich getesteten Sensoren und Drahtlostechnologien. Wählen Sie zudem eine verschlüsselte Datenverarbeitungsplattform und berücksichtigen Sie jederzeit den Datenschutz. Sie sollten sich im besten Fall für ein cloudbasiertes System mit Skalierbarkeit und regelmäßigen Updates entscheiden, um jederzeit und von überall aus auf Ihren Daten zugreifen zu können.

    Eine detaillierte Checkliste mit zehn Punkten zur Auswahl einer effizienten Arbeitsplatzveraltungs-Software wurde von unseren Partnern von Spacewell erstellt.

    Zur Checkliste

    Unser Hardwarekatalog

    Alle Sensoren und Displays

      Smarte Zukunft braucht smarte Unternehmen - Unsere Fallstudien

      Serviceplan Group - House of Communication

      Eine Besonderheit, die es bei der Agenturgruppe gibt, ist die Anbindung der Smart-Building Lösung Workplace Experience. Dies ermöglicht die Analyse der Flächen durch den Einsatz verschiedener Sensoren. Dadurch ist es Serviceplan möglich kosteneffektiv, kurzfristig und bedarfsgerecht auf Veränderungen in der Flächennutzung und beim Flächenbedarf zu reagieren.
      Unsere Fallstudie

      PostNord

      Mit ca. 15.000 Mitarbeitern ist Post Danmark eines der größten Unternehmen Dänemarks. Im Rahmen umfassenderer IoT-Initiativen zur Verbesserung der Dienstleistungen und zur Kostensenkung hat PostNord ein Pilotprojekt für intelligente Gebäude aufgesetzt, um die Raumbelegung im obersten Stockwerk seiner Zentrale im „Arken“-Gebäude in Stockholm zu überwachen.
      Zur Postnord Fallstudie

      Swedbank

      Swedbank ist eine moderne Bank, deren Wurzeln fest in der Geschichte der schwedischen Sparkassen und der genossenschaftlichen landwirtschaftlichen Banktradition verwurzelt sind. Effiziente Flächenoptimierung ist dank unserer Deskahring-Software nun möglich.
      Zur Swedbank Fallstudie

      Noch Fragen? - FAQ

      Welche Hauptfunktionen bietet die Software?

      Zu den Hauptfunktionen gehören die Buchung von Arbeitsplätzen, das Verfolgen von Ressourcenauslastung, das Raummanagement und die Analyse von Arbeitsplatznutzungstrends.

      Wie trägt die Software zur Verbesserung der Arbeitsplatznutzung bei?

      Durch die Überwachung der tatsächlichen Nutzung von Arbeitsplätzen kann die Software Unternehmen dabei helfen, Ressourcen besser zu nutzen und unnötige Ausgaben zu vermeiden.

      Welche Vorteile bringt die Implementierung mit sich?

      Zu den Vorteilen gehören die Reduzierung von Leerständen, die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit durch bessere Arbeitsplatzwahl und die effiziente Nutzung von Büroflächen.

      Wie unterstützt die Software die flexible Arbeitsgestaltung?

      Arbeitsplatzmanagement-Software ermöglicht es Mitarbeitern, ihre Arbeitsplätze zu buchen und flexibel zwischen verschiedenen Standorten oder Schreibtischen zu wechseln, um den Anforderungen der flexiblen Arbeitsmodelle gerecht zu werden.

       

      Wie kann die Software bei der Reduzierung von Umweltauswirkungen helfen?

      Durch die Optimierung der Raumauslastung trägt das System zur Reduzierung des Energieverbrauchs und anderer Umweltauswirkungen durch Bürogebäude bei.

      Wie kommen die Daten in das System?

      Als Datengrundlage wird die CAFM-Software Axxerion benötigt. Hier werden alle Daten zu Gebäuden, Flächen, Räumen und Arbeitsplätzen eingepflegt und in die Arbeitsplatzmanagement-Software übertragen. So können Flächen als reservierbar markiert oder ein Arbeitsplatz einer bestimmten Abteilung zugewiesen werden.

      Welche Integrationen sind typisch?

      Integrationen mit der Kalenderanwendungen von Outlook sind über das Add-In „Room Finder“ möglich. Zudem werden Daten aus dem CAFM-Systemen (Axxerion) übernommen.

      Welche Sicherheitsmaßnahmen sind in der Software implementiert, um unbefugten Zugriff zu verhindern?

      Funktionen wie Zugriffsbeschränkungen, Authentifizierung und Verschlüsselung tragen dazu bei, die Sicherheit der Software zu gewährleisten.

      Welche Berichtsfunktionen bietet Arbeitsplatzmanagement-Software?

      Berichte über die Nutzung von Arbeitsplätzen, Raumauslastung, Trends und Prognosen helfen Unternehmen, datengestützte Entscheidungen zu treffen. Zudem werden durch Sensoren Echtzeitdaten über die Raumtemperatur und Luftqualität in Berichten festgehalten.

      Wie wird die Privatsphäre der Mitarbeiter bei der Nutzung der Software geschützt?

      Die Software bietet Datenschutzfunktionen, um sicherzustellen, dass persönliche Informationen der Mitarbeiter geschützt sind. Daten von Personen können anonymisiert und in einem bestimmten Zeitraum gelöscht werden.

      Ist das Tool eine Cloudlösung?

      Genau wie unsere CAFM-Software, ist auch unsere Desksharing Software 100 % cloudbasiert.

      Fragen noch nicht beantwortet? - Kontaktieren Sie uns

      Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0) 251 98163691
      Service-Zeiten: Montags bis Freitags 8.30 bis 17.00 Uhr
      Oder per Mail an digitalmarketing@incatecsolution.de

      Implementierungsbeispiele UNSERER KUNDEN